Jagdversteigerung in Stinatz

Wer sich schon immer eine „Jagd“ pachten wollte, der hat bei der Versteigerung am 15. Oktober die Möglichkeit. Diese wurde nun offiziell im Amtsblatt der Burgenländischen Landesregierung ausgeschrieben. Natürlich ist diese Lösung sicher nicht die ideale, neben den Dauerbrennern „Jagd“ und der konfusen Diskussion über die Situation des ASKÖ Stinatz  gibt es Meinung nach noch viele andere wichtige Themen für Stinatz.

* Raum für unsere Jugend (seitens Bürgermeister versprochen und nicht gehalten)

* Renovierung und Modernisierung der Mehrzweckhalle als Zentrum für alle Vereine

*Transparenz in der Gemeinde –  Veröffentlichung der Verhandlungsschriften auch auf der Gemeindehomepage

* Schaffung von leistbaren Starterwohnung (die in der Vergangenheit angebotenen sind sowohl preislich als auch räumlich dafür wenig geeignet – (Zentralgebäude)

* Aufschließung von Bauplätzen (und meine Meinung ist dass dies nicht zwingend und um jeden Preis im Siedlungsgebiet Sonnengasse / Panoramaweg erfolgen muss!)

stinatz_jagd_amtsblatt

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nicht kategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Jagdversteigerung in Stinatz

  1. Herz kaputt schreibt:

    Wo ist Gospodinovo? Ich finde es nicht mehr? Mein Herz ist kaputt….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s