Ein neuer Schreiberling

Hiermit präsentiert blaskovits.net ein neues Gesicht.

Das neue Gesicht bekam auch gleich die Aufgabe(oder war es ein Befehl???, mir wurde nicht erlaubt unter Aufgabe und Befehl zu unterscheiden) sich selbst vorzustellen.

Zuallererst zur Person Geppetto Zsifschkovids :

Er ist der dritte Sohn von Siegfried den Drachentöter, seine Mutter war eine intellektuelle Amazone aus Papa Neuguinea.

Geppetto genoß ein ruhiges jugendliches Dasein, es war ihm nicht vergönnt Drachen zu töten oder als Wilder zu leben. Seine Eltern beschloßen für Geppetto ein ruhiges Dasein. Seine Kindheit verbrachte er in Klöster ähnlichen Schulen, seine anfängliche Jugend in vielen Bildungsgebäuden. Den Geppetto war der Meinung je mehr Bildungstätten man besuche desto gescheiter wird man.(was ja im Prinzip seine Gültigkeit behält nur Geppetto vergaß dabei den Abschluß zu suchen, sozusagen ein Stürmer der nicht ins Tor schießen will)

Das bis Dato einzige wirklich zerfressende Erlebnis in seinem noch jungen Leben, bestand darin das Geppetto erfahren musste, dass er seinen doch so unique´en Namen( wie es ihm jeden Tag seine Eltern sagten, und er sich danach brutalst betrogen fühlte) einem Romanprotagonisten  zu verdanken hat.

Durch einen Zufall stoß Geppetto auf den Commandante Blaskovits(sie waren beide die letzten Gäste in einem Gasthaus welches sich Gasthaus zur Kööööönerin nennt), der Geppetto als äußerst fähigen und intelligenten Mann identifizierte und im daraufhin  im Alkoholexzess einen Job als Schreiberling auf seiner Weltbekannten Homepage anbot.( Bekam ich den Job wegen meinem Charm,Witz,Charisma,Austrahlung,Genialität,Schönheit,Intelligenz (Selbstlob stinkt NICHT,wie ich gerade bemerke!!) oder doch wegen meinem ach soo unique´en Namen oder war es die Summe an Ethanol haltigen Getränken  ?? (ich überlasse es euch liebe Leser ) )

Da es sowieso keine Rolle spielt warum und weshalb manche Dinge so sind wie sie sind, komme ich nun zum letzten Teil meiner Vorstellung und zu meinen Aufgaben

Geppetto Zsifschkovids wird es sich zur Aufgabe machen täglich über Dinge zu berichten die ihn höchstpersönlich gerade beschäftigen.  ( Ach das Wort Ding sagt ja herrlich viel aus)

Auf ein unterhaltsames Posten ( sprach der Erzähler dieser Geschichte der noch nie gleichzeitig mit HC Strache in einem Raum gesehen wurde (Könnte es dann vielleicht sein das  Geppetto Zschifkovids HC Strache ist ??))



Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Nicht kategorisiert veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s