BLASKOVITS.NET vergibt den alternativen FRIEDENSNOBELPREIS

Nominiert sind:

1. Kim Jong Il und Mahmud Ahmadinedschad für die friedliche Nutzung der Atomkraft und Kernspaltung

2. Muammar Gaddafi für die coolsten Klamotten des arabischen Raums

3. Pontius Pilatus für die bekannteste Händewasch-Aktion in der Geschichte welche dann im weiteren zur Mythenbildung um einen gewissen Herrn J. v. N. beigetragen hat.

4.  Nicole, Ralph Siegel und Bernd Meinunger für ein bisschen Frieden

5. Dirk Sterrmann &  Christoph Grissemann für ihren Beitrag zur Völkerverständigung zwischen Österreich und Kärnten.

6. Michael Häupl für die Unterstützung der Heurigenwirtschaft in Wien

7. Michail Timofejewitsch Kalaschnikow für die Erfindung der Ak-47

8. Die Macher von Youporn, nominiert für Youporn

9.  Muntaser al-Saidi wegen seines als Schuhwurf von Bagdad in die Geschichte eingegangenen Attentats auf George Bush

10.  The Edge, Larry Mullen Jr., Adam Clayton dass sie dieses gestammele über Weltfrieden, Burma und so von Bono schon so lange ohne Gewalt anzuwenden ertragen


Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Nicht kategorisiert abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu BLASKOVITS.NET vergibt den alternativen FRIEDENSNOBELPREIS

  1. jemand schreibt:

    wo kann man abstimmen

  2. philipp schreibt:

    zu 3.: i hob ma doch, dass des a erfindung der ersten christen woa um den antisemetismus zu steigern, damit si iana religion durchsetzen kann!
    ansonsten bin i natürlich für 10.!

  3. gilby schreibt:

    als wirtschaftler bin i natürlich für den herrn bgm. die heurigenwirtschaft gehört unterstützt!!

  4. oblaskovits schreibt:

    ja, der häupl ist da so reingrutscht der hät normal den wirtschaftsnobelpreis kriegen sollen….

    Bis sonntag habt ihr noch die Möglichkeit eure Favoriten hier zu posten und dann werd ich den Sieger bekanntgeben…

  5. ramon schreibt:

    7. Michail Timofejewitsch Kalaschnikow für die Erfindung der Ak-47
    =Aber sowos von!!!!!

    9. Muntaser al-Saidi wegen seines als Schuhwurf von Bagdad in die Geschichte eingegangenen Attentats auf George Bush
    = auch ned schlecht aber leider nicht getroffen daher nur Platz 2 für mich… mit einer AK hätts passt!

  6. cruzero schreibt:

    und jetzt hat der obama den „echten“ aber nichts wertigen nobelpreis gewonnen während amerika gegen den Mond Krieg führt!!

    Was ist das für eine Welt?!

  7. Judas schreibt:

    Ich bin für Ponzijus Pilatus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s